Unsere Website verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier

Der Dienstleister in Europa für
STK von Medizinprodukten

Sicherheitstechnische Kontrollen (STK) gemäß Arbeitsstättenverordnung

Lage- und Kontrollzentrum

Reparaturen und Wartung: In unserem firmeneigenen Labor werden alle Kundengeräte auf Herz und Nieren getestet, gewartet und bei Bedarf instandgesetzt.

TÜV-zertifizierte Produkte: Qualität auf höchstem Niveau, das ist unser Anspruch für Sie. Daher ist unser Unternehmen gemäß Richtlinie DIN ISO 9001 und 14001 zertifiziert, dies lassen wir durch regelmäßige Audits bestätigen.

Synchronisation weltweit: Alle Produkte und Systeme sind in ein Alarm- und Überwachungssystem integriert, welches automatisch erforderliche Maßnahmen an unsere Mitarbeiter weiterleitet. Diese führen alle notwendigen Schritte aus, in sensiblen Bereichen im Vier-Augen-Prinzip. Gleichzeitig werden die eingebundenen Systeme permanent auf Funktion und Zustand überwacht. Alle Informationen stehen natürlich auch Ihnen über ein zugriffsgeschütztes Web-Portal zur Verfügung.

Höchste Funktionalität & Sicherheit: Automatische Datenerfassung und Synchronisierung aller angeschlossenen Systeme. Datenanalyse und Alarmierung nach festgelegter Eskalationsmatrix. Alarmierung von Verantwortungsträgern und Notfallpersonal auf Wunsch per SMS oder
E-Mail. Je nach Beauftragung sofortige Wiederherstellung des Systemzustandes.

Akademie: Schulung von Laien & Profis. Medizinprodukte stellen Profis und besonders Laien vor scheinbar unüberwindbare Aufgaben. Um Ihr Personal bestmöglich auf einen Ernstfall vorzubereiten, führen wir in unserem Hause Schulungen für unsere Notfallsysteme durch. Unter dem Aspekt der Arbeitsschutz- und der Arbeitsstättenrichtlinien vor Ort (Organisationsverschulden) führen wir auch Inhouse-Schulungen durch.

Sicherheitsdienstleistung auf höchstem Niveau

24 Stunden
365 Tage im Jahr

Überwachung
aller Systeme

Einsatz- und
funktionsüberwacht

Überwachung
auf Vandalismus

Störungs-
überwacht

Diebstahlüberwachung
und Ortung

Überwachung der
Wartungszyklen

Monitoring und
Datentransfer

System-
überwachung

Vier-Augen-
Prinzip

Redundante
Server-Struktur

Notstromversorgung
USV

Medizinproduktegesetz?
Lehnen Sie sich entspannt zurück.

Schon heute vertrauen viele Behörden, Flughäfen und renommierte Unternehmen aus Industrie, Einzelhandel und Gastgewerbe europaweit auf unseren Service. Mit der zertifizierten Rechtssicherheit können Sie sich zurücklehnen und ohne Sorgen auf Ihre Arbeit konzentrieren. Wir übernehmen das Mandat und die Organisationshaftung.

Unsere Aufgaben zur Vermeidung der Organhaftung:

  • Verwirklichung der gesetzlichen Meldepflicht von lebensbedrohlichen Zwischenfällen an das Bundesinstitut
    für Arzneimittel und Medizinprodukte
  • Durchführung der in § 6 MPBetreibV zwingend vorgeschriebenen sicherheitstechnischen Kontrollen
  • Durchführung der Eichung der Geräte im Rahmen der „Messtechnische Kontrolle“ gemäß § 24 1 MPG
  • Führung und Dokumentation des Medizinproduktebuchs gemäß § 7 MPBetreibV


Damit vermeiden wir für Sie Haftungsfallen, die mit persönlicher Haftung, Bußgeld sowie Geld- und Haftstrafen bedroht sind. Wir erledigen alle Dokumentationspflichten, denn im Schadenfall wird sich klar darstellen lassen, wer den Schaden letztlich zu verantworten und damit Schadenersatz zu leisten hat.

Kundenportal Produktkatalog
Sie haben Fragen?

Klaus Heuser

Leiter Montage

Telefon: +49 2732 55307-23
Kontakt per E-Mail