Unsere Website verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier

Notfallkoffer GSM

Beschreibung

K1200 Notfallkoffer GSM Arbeitssicherheit / ÖPNV / Mobile Care

Das Wichtigste immer dabei im mobilen Notfallkoffer: Alles, was man zur Ersten Hilfe am Unfallort benötigt, steckt im sehr widerstandsfähigen Life Guide Notfallkoffer. Handlich, kompakt, sicher und sachgemäß verstaut – und immer griffbereit. Das Rettungssystem im Notfallkoffer löst automatisch einen Notruf aus und stellt sofort eine Freisprecheinrichtung mit der Rettungsleitstelle her, sodass Profis den Ersthelfer (meist Laie) am Notfallort sicher durch die notwendigen, möglicherweise lebensrettenden Sofortmaßnahmen führen können. Diese Verbindung wird automatisch bei der Öffnung aktiviert und erhält durch den technischen Aufbau jederzeit Priorität über andere Mobilfunkverbindungen. Durch die direkte Zuschaltung des Rettungsprofis übernimmt dieser das Notfallmanagement – der Profi trägt ab jetzt die Verantwortung, der Laie folgt den Anweisungen.

Life Guide – der Lebensretter im Notfall: Selten passiert ein Unfall in unmittelbarer Nähe zum Rettungssystem. Daher ist Life Guide so konzipiert, dass Rettungsmittel, Defibrillator (Stromstoßgerät zur Reanimation) und die Freisprecheinrichtung mühelos zum Notfallopfer transportiert werden können.

Ausstattung
  • GSM-Modul
  • Verbandsmaterial
  • Beatmungsmaske
  • Warnweste
  • Traubenzucker
Gehäuse
  • Geeignet für alle gängigen Defibrillatoren
  • Innenmaße (B x H x T): 432 x 290 x 155 mm
  • Außenmaße (B x H x T): 470 x 357 x 175 mm
  • Gewicht: 3,6 kg
  • Volumen: ca. 19,4 l
  • Farbe: nach Wahl (orange/gelb/grau)
  • Ein gewünschtes Logo sollte uns als Vektordatei vorliegen
  • Ausführung wählbar: Arbeitssicherheit, ÖPNV, Mobile Care
Funktionen
  • Durch Öffnung wird automatisch der Notruf gewählt (optional können bis zu 4 zusätzliche Köpfe für z. B. Polizei oder eigene Telefonnummern integriert werden)
  • Alarmmeldung bei Öffnung bzw. Knopfdruck per SMS/E-Mail an gewünschte Ansprechpartner
  • Notrufmodul batteriebetrieben
  • Ortung über GSM-Peilung
  • In dem GSM-Modul müssen Multinumbering-Karten für die Notrufverbindung, Datentransfer sowie für die Ortung/Alarmierung eingebaut sein
Optionale Extras
  • Wandhalterung für Notfallkoffer
  • Zusätzliche Knöpfe für zusätzliche Anrufoptionen
  • Defibrillator
Service
  • Wartung in regelmäßigen Intervallen bei Abschluss eines Wartungsvertrages
  • 15 Jahre Garantie auf das Koffergehäuse in Verbindung mit einem Wartungsvertrag der Life Safe Service GmbH

Sollten Sie weitere Ausschreibungstexte benötigen, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung: 02732 55307-0

Sie haben Fragen?

Patrick Lachmann

Produktmanager E-Mobilität

Telefon: +49 2732 55307-0
Kontakt per E-Mail