Unsere Website verwendet Cookies. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier

Zurück

Einweihung neuer Ladesäule

Auf dem Gelände der BALD AG wurde eine weitere Ladestation für Elektroautos in Betrieb genommen. Ziel ist die Infrastruktur der Ladesäulen in der Region auszubauen, sodass in Zukunft eine flächendeckende Versorgung der Elektroautos gewährleistet wird. Mit der neuen Ladesäule auf dem Gelände der BALD AG lassen sich nun insgesamt 16 Lademöglichkeiten im Siegener Stadtkern verzeichnen. Demnächst sollen noch weitere „Tankstellen“ für Elektroautos hinzukommen – jeweils in der Sandstraße und in der Oberstadt. Durch die Kooperation mit dem Forschungsprojekt „Remonet“ der Universität Siegen hat sich die Anzahl der Ladesäulen in den letzten zwei Jahren im Innenstadtbereich Siegens fast vervierfacht.

Lesen Sie hier die komplette Pressemitteilung: KLICK